form contact-form-sub not found!

MDM Group AG: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Einlagengeschäfts an

Bautzen, 02.03.2018

Die MDM Group AG bewarb auf verschiedenen Webseiten unternehmerische Beteiligungen in Form festverzinslicher Nachrangdarlehen. Damit betrieb sie nach § 1 Abs. 2 Nr. 1 KWG erlaubnispflichtige Einlagengeschäfte. Über eine hierfür nach § 32 Abs. 1 KWG erforderliche Lizenz verfügte das Unternehmen nicht.

Die Anordnung der BaFin ist von Gesetzes wegen sofort vollziehbar.

Jens Reime
Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Innere Lauenstraße 2 / Eingang Heringstraße
02625 Bautzen
Tel. / Fax: 03591 29961 - 33 / - 44
www.rechtsanwalt-reime.de
info@rechtsanwalt-reime.de

Kontakt

Artikel als PDF downloaden