form contact-form-sub not found!

Bautzen, 01.03.2013

Der Fall (Urteil 1.03.2013, 5 O 700/11) führt die Rspr. des LG Görlitz gegen die Anlageberatin  fort. Vor einigen Tagen gewann eine andere Anlegerin und Mandantin der Kanzlei Reime schon einen Prozess wegen ihrer Beteiligung. Das Urteil stützt sich darauf, dass die von der Kanzlei Reime vertretene Anlegerin nicht anleger- und anlagegerecht beraten wurde.

» erfahren Sie mehr