form contact-form-sub not found!

Bautzen, 24.04.2017

Auf Grund der aktuellen Urteile des Bundesgerichtshof (IV ZR 17/13 und 114/13) vom 11.09.2013 möchte Rechtsanwalt Reime darauf hinweisen, dass es nun eine klare Regelung gibt: „Für alle Lebensversicherungsverträge, die bis Ende 2007 abgeschlossen wurden, erhält der Versicherungsnehmer im Falle der Kündigung nun einen Mindestbetrag, der der Hälfte des ungezillmerten Deckungskapitals entspricht.“...

» erfahren Sie mehr